Menü schliessen

Auch beim Grossen Meeting für die Kleinen wurde toll gekämpft.

6. Sep. 2020

Vorneweg  Immanuel Fischer beim Kugelstossen……………..

 

GMK 2020 Rangliste

mit (7.73m) liess er der Konkurrenz keine Chance und gewann verdient die goldene Medaille, zusätzlich noch das B- Final im Hürdenlauf (13.28) erreicht (5. in der Schweizer Bestenliste). Herzliche Gratulation

Weitere Podestplätze von Tim H. und Tim R. die sich mit dem 3. Podestplatz belohnten.

Tim Holliger beim Diskus (30.54) (4. Schweizer Bestenliste) und Tim Reimann beim Hürdenlauf (12.92) (beide 4. in der Schweizer Bestelliste). Herzliche Gratulation euch beiden. Noch nebenbei holte Tim Reimann beim 60m (8.35) und im Weitsprung (4.81m) sowie Tim Holliger beim Kugelstossen (9.30m) eine neue Bestleistung.

Natürlich gibt es noch mehr Gutes zu berichten.

Bis zu 3 Jahren jünger als seine Konkurrenz zeigte Yeray Sosa, dass mit ihm in Zukunft zu rechnen sein wird. Konnte er doch gleich im Weitsprung seine Bestleistung um 66cm verbessern (3.33m), auch bei seinem ersten Hürdenlauf zeigte er gute Qualitäten. Bitte unbedingt dran bleiben.

Fabio Jermann Weitsprung neue (PB 4.64), Mischa Christ Kugelstossen neue (PB 7.86m), Paula Scherz neu (PB) beim Hochsprung (1.10m) und das B- Finale im Hürdenlauf (14.10) erreicht, Melina Linz im A-Final (60m) 5. bei der besten CH Konkurrenz, beim Weitsprung mit neur (PB 4.21m) nur wenige cm am Podest vorbei geschrammt. (Top Leistung).

Zum Abschluss immer der megatolle Staffellauf, hierbei konnten unsere Jungs Reimann Tim, Holliger Tim, Jermann Fabio, Schneider Luca und  Christ Mischa überzeugen, dass sie tolle Läufer sind. Waren es doch nur 4/10 für einen neuen Vereinsrekord. Herzliche Gratulation für euren 2. Platz…… 🙂

Ein toller Anlass mit vielen guten bis sehr guten Resultaten. Wir gratulieren euch von Herzen.

Werde noch das eine oder andere nachführen so bald mir die Rangliste vorliegt.

Grosses Dankeschön den Helfern Sara, Julia, Catherine,Tobi, Flavio und Ramon.

ein paar Fotos gibt es auch schon…………….

  1. Platz von Immanuel Fischer